Über KB

Designerin und Goldschmiedin KB


Herzlich Willkommen!

Seit ihrem Abschluss am Royal College of Art in 2006 entwirft und fertigt Katja Bremkamp ihre eigenen Kollektionen für die hochwertige Tafelkultur.

Neben ihren eigenen Kreationen arbeitet sie als Design Consultant für einige der größten Besteckfirmen der Welt. Ihre Ausbildung im Schmuck- sowie Produktdesignbereich ermöglicht ihr, edlen Materialien dauerhafte Formen zu verleihen. Als gelernte Gold- und Silberschmiedin trifft dies auch für den Schmuckbereich zu.

Zusammen mit ihrem früheren Design Atelier 'Studio North' entwickelte Katja 2009 für die Londoner 'Jewellery Design Week' eine Schmuckkollektion basierend auf Lewis Caroll's Kinderbuch 'Alice im Wunderland'.

Im Jahr 2010, nachdem Katja einige Zeit in Berlin verbracht hat, kreierte sie für eine für ihre Verhältnisse sehr spielerische Schmuckkollektion mit dem Titel: ‘Collectable’. Das Kettenband steht bei dieser Kollektion als Hauptelement im Vordergrund. Es ermöglicht dem Tragenden, seine Schmuckelemente auf immer neue und andere Art und Weise zu präsentieren und zusammenzufügen.